Aktuelles Hintergrund
04. März 2014

Besuch beim FC Augsburg - Bundesligaspiel

Das Lebenshilfe-Team feuert mit Begeisterung den FC-Augsburg an.

Was für ein Halloo war das in unserem Fußballteam, als es hieß: Wir fahren nach Augsburg zu einem Bundesligaspiel! Das war schon eine ganz besondere Botschaft für die Fußballer der Lebenshilfe. Herr Bernhard Gutowski, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Lindenberg und Stiftungsrat der Stiftung Lebenshilfe Lindau machte es möglich. Er ist offizieller Spielbeobachter des DFB und hat in dieser Funktion natürlich einen ganz besonderen Draht und großes Fachwissen zum Fußball. Die Volksbank Lindenberg stiftete die Karten für unser Team. Es war auf jeden Fall ein ganz besonderer Ausflug am 1. März, als der Bus startete. Frank Reisinger, Geschäftsführer der Lebenshilfe und die beiden Trainer Chris Schöndorfer und Daniel Dentler, sowie Markus Hackenberg und Karl-Heinz Kirchmann begleiteten die Fußballer zu der SGL-Arena nach Augsburg. Das Spiel FC-Augsburg / Hannover 96 war angesagt. Unser Team genoß die aufregenden Momente, feuerte die Augsburger Mannschaft an und litt mit den verpaßten Chancen. Bernhard Gutowski konnte in der ersten Halbzeit bei unserem Team sein und mit fachkundigen Insiderinformationen knifflige Spielsituationen erklären. Das Spiel endete 1:1, und unser Team fuhr erfüllt mit schönen und spannenden Eindrücken wieder nach Hause.

Herzlichen Dank an Herrn Gutowski und die Volksbank Lindenberg, daß uns dieses Highlight ermöglicht wurde!