Aktuelles Hintergrund
18. Februar 2012

Flower-Power Faschingsparty

Am Freitag, den 17. Februar steppte in der Lebenshilfe der Bär! Unter dem Motto „Flower Power“ zogen Hippies in phantasievollen Verkleidungen durch die Werkstatt, Cafeteria und alle Gänge. Begleitet von den Weißensberger Weihergeistern zog ein bunter Faschingswurm die Treppe nach oben in die Verwaltung und von Büro zu Büro. Dort wurden die noch arbeitenden Mitarbeiter abgeholt um bei dem munteren Treiben mitzumachen. Die Klänge des Musicals „Hair“ wehten durch die Gänge, und in der Cafeteria wurde bei der fröhlichen Stimmungsmusik von Alleinunterhalter Andy Hauber getanzt, gelacht und mitgesungen. Besondere Highligts waren die beiden tollen  Fahrzeuge, die nachgebaute Isetta und der Flower-Power-VW-Bus, der als Bar viel Anklang fand. ABB, BBB und Montage Verpackung hatten in den letzten Wochen gesägt, geklebt und gemalt, um die schönen Modelle herzustellen. Das turbulente Faschingsfest machte natürlich auch hungrig. Nach einer gründlichen Stärkung, es gab Linseneintopf mit Wienerle, ging es ab mit den Bussen oder zu Fuß, aber sehr vergnügt nach Hause.