Aktuelles Hintergrund
24. März 2015

Prämiertes Projekt: Inklusives Wohnen im geretteten Baudenkmal

von links: Minister Helmut Brunner, Frank Reisinger, Werner Berschneider
von links: Minister Helmut Brunner, Frank Reisinger, Werner Berschneider

Die Initiative "neue Ideen fürs Allgäu", die mit 4 lokalen Aktionsgruppen innovative Projekte im Allgäu fördert und prämiert, hat unter Anderem die Projektidee Rainhaus, die Initiative "Inklusives Wohnen im geretteten Baudenkmal, ins Leben gerufen von der Lebenshilfe und dem Rainhausverein e.V., prämiert.
Herr Frank Reisinger und Herr Werner Berschneider nahmen im Rahmen einer festlichen Preisverleihung die Urkunde und 250,-€ Spende entgegen.

Gefördert wird die Initiative "Neue Ideen fürs Allgäu" vom bayrischen Landwirtschaftsministerium und vom Europäischen Landwirtschaftsfond.

Auszeichnungsurkunde