Stiftung Lebenshilfe Hintergrund

Aufgaben und Ziele der Stiftung

Die Lebenshilfe-Stiftung Lindau ist eine rechtlich selbstständige, gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wurde am 20. Oktober 2010 gegründet, um die Arbeit des Vereins "Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. Kreisvereinigung Lindau" zu unterstützen. Ziel der Stiftung ist es vor allem, einen Beitrag zur langfristigen Finanzierung der Lebenshilfe-Arbeit zu leisten.

Durch die Lebenshilfe sind immer wieder erhebliche Eigenmittel zur Aufrechterhaltung von Angeboten für Menschen mit  Behinderung aufzubringen, für die es keine staatliche Unterstützung gibt und die sich ohne Zuwendungen nicht ausgeglichen finanzieren lassen. Hier versucht die Stiftung Lebenshilfe Lindau einen Beitrag zu leisten, indem sie gezielt Projekte für behinderte Menschen fördert.

Frank Reisinger

Vorstandsvorsitzender Frank Reisinger

Stiftungsvorstandsvorsitzender

Stiftung Lebenshilfe Lindau
Lauenbühlstraße 67
88161 Lindenberg
Tel. 0 83 81/8907-100
Fax: 0 83 81/ 8907-109
Mailkontakt
www.lh-lindau.de